Skip to main content

Irische Braukunst erleben und genießen

Leichte Wanderungen und gemütliche Pubs

 

Irland ist mehr als Guiness, denn eine Vielzahl von kleinen handwerklichen Brauereien führt eine langwährende Bierbrautradition fort bzw. interpretiert diese neu und überzeugt mit einem wahren Reichtum an ungewöhnlichen Geschmacksnoten.

Wir besuchen einige der spannensten Brauereien, probieren charaktervolle Bierstile wie Pale Ale, Lager, Stouts und andere Leckereien, sitzen in gemütlicher Runde in typischen Pubs und lassen die einfachen, aber spektakulären Wanderungen des Tages noch mal Revue passieren. Mit Kilkenny lernen wir eine der schönsten Städte Irlands kennen, mit seinen Sehenswürdigkeiten und einer Lebensfreude, die wohl nur noch durch das quirlige Flair der Hauptstadt Dublin übertroffen wird.

„Cead mile fáilte“ („Tausendfach willkommen in Irland“) im Land der Geschichtenerzähler, der Musiker, der Biertrinker und der Philosophen. Als Insider, Biersommelier, Brauer und Weltreisender begleite ich Dich neun Tage und gewähre auf der mit Wikinger Reisen organisierten Tour einen Blick in das Herz der einzigartigen irischen Bier- und Pubkultur.

Der Pub (Kurzform von: „Public House“) ist das zweite Wohnzimmer der Iren, in dem sie Neuigkeiten austauschen, singen und musizieren. Natürlich spielt das Guinness eine wichtige Rolle in der Pubkultur, doch hat sich auch die irische Bierwelt in den letzten zehn Jahren rasant verändert und weiterentwickelt, zum Beispiel durch die Treaty City Brewery in Limerick. Gemeinsam werden wir – in der atemberaubenden irischen Landschaft – unterschiedliche Mikrobrauereien und Brauerkollegen kennenlernen, eine Vielzahl verschiedener Bierstile verkosten und spannende Geschichten der irischen Braukultur erfahren.

Reiseverlauf

1.Tag: Anreise - Flug nach Dublin und Transfer zum Hotel

2.Tag: In den Wicklows - Die Wicklow-Mountains gelten mit ihren Wäldern, Flüssen und kargen Gipfeln zu den schönsten Wandergebieten Irlands.

Ein kurzer Abschnitt des Wicklow Ways zeigt uns warum (GZ: 3 Std.,).

Gegen Mittag besuchen wir dann unsere erste Brauerei, die Wicklow Brauerei mit ihrem viel gerühmten Mickey Finns Pub. Übernachtungsort für die nächsten beiden Tage ist Kilkenny.

3.Tag: Kilkenny - Der Tag gehört einer von Irlands sehenswertesten Städten. Ein Bummel zeigt uns die kleinen Gassen, großartigen Kirchen und das riesige Castle mit seinem Park. Ein Besuch der Smithwicks Brauerei ist natürlich ein Muss, wie auch am Nachmittag die Fahrt zur Carlow-Brauerei, besser bekannt als O'Hara, mit ihrem dunkelbraunen Extra Stout. Am Abend locken viele urige Pubs nahe unseres Hotels.

4.Tag: Waterford und Küstentour - Zunächst besuchen wir die Metalman Brauerei mit für Bier sehr ungewöhnlichen Namen wie Windjammer, Chamäleon, Sahara oder Heat Sink, die in Waterford ansässig ist.

Die Craft Beer Revolution Bar liegt fast auf unserem Weg zum Küstenörtchen Ardmore, wo wir bei der Wanderung entlang der Steilküste schnell wieder einen klaren Kopf bekommen (GZ: 2 Std., kaum Höhenunterschiede).

Nicht weit entfernt befindet sich unser nächstes Hotel direkt am Meer (2 Ü). Das hauseigene Pub verwöhnt mit einer großen Auswahl an Bieren.

5.Tag: Küste und Cork - Zunächst wandern wir direkt vom Hotel entlang eines besonders schönen Küstenabschnitts nach Ballytrasna (GZ: 1 ½  Std.).

Cork ist natürlich ein Höhepunkt mit seinem English Market und dem alten Klosters Franciscan Well, in dessen Mauern sich heute eine Brauerei und ein vielbesuchtes Pub mit riesigem Biergarten befindet.

Die Rising Sons Brauerei bezeichnet sich selbst als Craft Brewing Revolution. Mal probieren warum.

6.Tag: Knockmealdon Mts. - Durch die idyllischen Knockmealdon Mts. fahren wir zum Ausgangspunkt unserer Wanderung durch herrliche Wald- und Moorlandschaft, wobei besonders der Mischwald aus Nadelhölzern und Millionen von Rhododendron-Büschen begeistert (GZ: 2 ½ Std.).

Am Nachmittag erreichen wir den Stadtrand von Dublin und beziehen unser Hotel. Danach fahren wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln ins Zentrum und besuchen zunächst das Guiness Storehouse. Der Abend wird sicher in einem netten Pub enden.

7.Tag: Dublin - Dublin wartet auf die individuellen Entdeckungen der Sehenswürdigkeiten wie Kathedrale und Trinity College, aber auch der Parks und der lebhaften Straßen. Abends treffen wir uns sicher  wieder in einem netten Pub und erkunden den Vergnügungsdistrikt Temple Bar.

8.Tag: Abreise - Transfer zum Flughafen und Rückflug

Bitte beachte: Es kann zu witterungs- und organisatorisch bedingten Änderungen kommen. 

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa von Frankfurt in der Economyclass nach Dublin und zurück
  • Jeweils ein gemeinsamer Flughafentransfer in Irland bei An- und Abreise
  • Transfers in Irland
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension, am 6. und 7. Tag nur Frühstück
  • Programm wie beschrieben
  • Besichtigungen/ Verköstigungen entsprechend dem Reiseverlauf ( im Wert von ca. 120 € pro Person)
  • örtliche Stadtführung in Dublin
  • deutschsprachiger Reiseleiter und Biersommelier

Preis

Reisetermin: auf Anfrage

Preis pro Person im Doppelzimmer:  ab 1855 €

Einzelzimmerzuschlag:  250 €

Mindestteilnehmerzahl:  10 

Die Reise von A-Z

Ausrüstungsliste

Diese Aufstellung stellt eine Empfehlung unsererseits dar und erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Bitte ergänze die Liste nach deinem persönlichen Bedarf:

  • Personalausweis oder Reisepass Bargeld/EC-Karte/Kreditkarte
  • Fotokopien der wichtigsten Dokumente (getrennt von Originalen aufbewahren) Reiseunterlagen
  • Führerschein (evtl. für Mietwagen an freien Tagen) Fotoausrüstung, Akku-Ladegerät, evtl. Speicherkarte 
  • Tagesrucksack
  • Wanderschuhe mit Profil, knöchelhoch und gut eingelaufen (bitte untenstehenden Hinweis beachten)
  • gute Regenjacke, evtl. auch Regenhose (am besten atmungsaktiv) Pullover, Jacke, pflegeleichte T-Shirts und langärmlige Hemden/Blusen lange und kurze Hosen
  • warme Kleidung Kopfbedeckung, evtl. Halstuch Sonnenschutz, Sonnenbrille ggf. Badesachen,Badehandtuch
  • Wasserflasche (mind. 1 – 1,5 Liter Fassungsvermögen) Frischhaltedose (für Picknicks)
  • Leinenbeutel für Einkäufe (im Sinne der Müllreduzierung durch Vermeidung von Plastiktüten)
  • evtl. Taschenmesser (bitte nicht im Handgepäck während des Fluges transportieren) und Sitzkissen für Pausen
  • Reiseapotheke, evtl. persönliche Medikamente Insektenschutzmittel
  • bei Bedarf Teleskop-Wanderstöcke (möglichst zusammenschiebbar, da lange/starre Stöcke häufig als Sperrgepäck aufgegeben werden müssen und dafür zusätzliche Gebühren am Flughafen anfallen können)
  • Adapter für Steckdosen

Wir empfehlen Dir, deine Wanderschuhe während des Fluges anzuziehen. So sparst Du Gewicht beim Gepäck und hast deine Wanderschuhe dabei, selbst wenn dein Gepäck verspätet im Zielgebiet eintreffen sollte.

Erfahrungsgemäß kann sich bei Wanderschuhen nach 5-6 Jahren der Kleber lösen, mit dem die Sohle am Schuh befestigt ist. Bitte prüfe daher vor Abreise den Zustand Ihrer Wanderschuhe, da ein Neukauf während der Reise nur schwerlich bzw. gar nicht möglich ist.

 

An- und Abreise

Wir fliegen mit Lufthansa in der Economyclass nach Dublin und zurück. Wir werden Dich am Flughafen in Dublin am vereinbarten Treffpunkt in Empfang nehmen. Dieser wird Dir mit deinem Gästeanschreiben mitgeteilt.


Bahnanreise/Zug zum Flug

Mit unserem Rail & Fly-Ticket reist du bequem und günstig zum Spezialpreis von 65 EUR in der 2. Klasse (1. Klasse 130 EUR) ab deinem deutschen DB-Heimatbahnhof zum Flughafen – bei freier Zugwahl auf den Strecken der Deutschen Bahn AG. Gültigkeit: 1 Tag vor dem Hinflug bis 1 Tag nach dem Rückflug.

Die genauen Preise und Bedingungen hierfür entnimmst du bitte unserer Ausschreibung im Katalog oder im Internet.
In dem Bahn-Angebot ist die Sitzplatzreservierung nicht enthalten. 

 

Besonderheiten & (Verpflegungs-)Wünsche

Kurzfristige Erreichbarkeit vor deiner Reise: Bitte teile uns, sofern noch nicht geschehen, unbedingt deine Mobilnummer (alternativ Festnetz mit Erreichbarkeit zwischen 9 und 18 Uhr) mit, damit wir Dich im Falle von kurzfristigen Flugverschiebungen, Streiks oder anderen dringenden Fällen vor Reiseantritt telefonisch erreichen können.

Bitte informiere uns direkt bei der Buchung über eventuelle Wünsche, wie z.B.

„vegetarische Verpflegung“ oder „getrennte Betten“. Wünsche, die wir weniger als 1 Monat vor Abreise erhalten, können gegen eine Service-Gebühr von 25 EUR berücksichtigt werden.

Bei unseren Reisen können nicht alle Wünsche berücksichtigt werden. Dies gilt

z.B. für sehr individuelle Verpflegungswünsche und oder Lebensmittelunverträglichkeiten. Hier sollte jedem Reisegast deutlich bewusst sein, dass keinesfalls die gewohnten Standards von Zuhause angesetzt und erwartet werden können.

Zu deiner eigenen Sicherheit und um sich gegen Diebstahl zu schützen empfehlen wir Wertgegenstände nie sichtbar zu tragen und wichtige Dokumente (wie Pässe) und Bargeld im Safe im Zimmer (sofern vorhanden) zu deponieren.

 

Einreisebstimmungen

Zur Einreise nach Irland benötigst du als Bürger des Schengen-Raums einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Für Gäste, die aus einem Land außerhalb des Schengen-Raums kommen, können andere Bestimmungen gelten. 

 

Geld und Kreditkarten

In der Republik Irland gilt der Euro.

Mit Ihrer Bankkarte (mit V Pay oder Maestro-Symbol) mit PIN-Nummer kannst Du an Geldautomaten Geld abheben. Die Bedienungshinweise sind meist in Englisch abrufbar. Bitte informiere Dich bei deinem Kreditinstitut über mögliche Gebühren.

Internationale Kreditkarten werden in Irland nahezu überall akzeptiert.

 

Klima

Das Klima in Irland wird von dem Golfstrom und von milden süd-westlichen Winden beeinflusst, so dass in Irland ein gemäßigtes Klima herrscht. Die Sommer sind warm, die Winter im Allgemeinen mild und regnerisch. Der Frühling und der Herbst sind sehr mild. Niederschläge sind ganzjährig möglich.

 

Irland

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Max. Temperaturen °C

12.7

15.3

17.9

19

19.2

17.2

14.2

Min. Temperaturen °C

4.8

7.3

10.1

12

11.7

10.1

8

Sonnestd. / Tag

4.9

5.8

5.1

4.6

4.4

3.7

2.6

Regentage

11

13

12

10

13

13

15

Nebenkosten

 

 

 

 

 

 

 

Die Reise beinhaltet Halbpension. Bitte plane zusätzliche Ausgaben für zusätzliche Verpflegung, Getränke und Besichtigungen ein. Gerade beim Besuch von Schlössern und Kultureinrichtungen wird teilweise ein recht hohes Eintrittsgeld verlangt. Staatliche Museen sind kostenlos. Das Preisniveau in Irland liegt generell deutlich über dem in Deutschland.

Preisbeispiele für Getränke:

½ Pint of Beer (ca. 284 ml) ca. 4,00 € 1 Pint of Beer (ca. 568 ml) ca. 6,00 € Glas Wein (ca. 100 ml) ca. 7,00 € Mineralwasser (0,5 l) ca. 3,00 € Softdrink (z. B. Cola) (0,5 l) ca. 3,00 €

Flasche Mineralwasser im Supermarkt (1 l) ca. 2,00 €


Preisbeispiele für Mittagslunch: 

Sandwiches, Pizza oder Fish `n Chips ca. 10,00 – 15,00 €

 

Sprache

In der Republik Irland gibt es zwei Amtssprachen: Englisch und Irisch (Gaeilge).

 

Strom

Die Stromspannung in Irland beträgt 240 Volt. Da in Irland dreipolige, flache Stecker üblich sind, benötigst du einen Adapter. Wir empfehlen Dir diesen aus Deutschland mitzubringen. 
 

Versicherungen

Eine Absicherung für Stornokosten vor Beginn der Reise oder Mehrkosten im Falle eines Reiseabbruchs, sowie einen verlässlichen Reisekrankenschutz empfehlen wir jedem Reisenden. Zusammen mit unserem Partner der ERGO Reiseversicherung AG (ERV), bieten wir verschiedene Tarife an. Alle umfassen auch die Erstattung von Ersatzkäufen bis EUR 500,-, sollte Ihr Reisegepäck verspätet von der Fluggesellschaft zugestellt werden.


Zeit

In Irland gilt die Greenwich Mean Time. Sie ist im Vergleich zur Mitteleuropäischen Zeit eine Stunde zurück. Der Zeitunterschied gilt auch während der Sommerzeit.

Wir wünschen Dir schon jetzt erlebnisreiche Urlaubstage mit Bierweltreisen.

Bier-Guppenreisen

Bierweltreisen bietet Bierreisen in Deutschland, Europa und weltweit an. Die spannende Welt der Biere spiegelt ihren Facettenreichtum in jedem einzelnen Glas wieder ...

Der Biersommelier

Der modernen Biersommelier ist Connaisseure und Weiser der Bierkultur und des Brauhandwerkes....